Lehrstuhl für Landschaftsökologie und Geoinformation

1. Analyse und Modellierung von Landschafts- und Umweltprozessen

Insbesondere von Wasser-, Sediment- und Stofftransporten auf Landoberflächen unter dem Einfluss des Klimawandels. Im Mittelpunkt laufender Arbeiten steht die Untersuchung von Feinbodentransporten durch Wasser- und Winderosion. Die regionalen Schwerpunkte dieser Arbeiten liegen in Schleswig-Holstein (Winderosion) und im Mittelmeergebiet u.a. auf Sardinien (Wassererosion).