Lehrstuhl für Landschaftsökologie und Geoinformation

6. Tag der GDI-SH

04.03.2017

Malte Schwanebeck am Tag der GDI-SH
Malte Schwanebeck auf dem GDI-SH Tag 2017. Foto: Fritjof Busche

 

Am 23. Februar 2016 ging der Tag der GDI-SH, welcher vom Organisationskomitee des Lenkungsgremiums GDI-SH vorbereitet wurde, im Audimax der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel in die 6. Runde. 

Mehr als 400 Besucher/innen wurden von Dr. Dirk Bornhöft (zentrales IT-Management der Staatskanzlei Schleswig-Holstein) durch die Vortragsreihe geleitet. Den Anfang machte Thomas Losse-Müller (Chef der Staatskanzlei Schleswig-Holstein) mit einem Einblick in die Digitale Agenda Schleswig-Holstein, gefolgt von der Direktorin des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein, Cornelia Weber, welche das LVermGeo SH als Partner in der GDI-SH vorstellte. Diese und eine Reihe weiterer Vorträge wurden durch eine Fachausstellung mit 23 Ausstellern ergänzt. 

 

Besucher des GDI-SH Tag 2017
Besucher der Veranstaltung. Foto: Wiebke Just/ © LVermGeo SH

 

Neben Prof. Dr. Rainer Duttmann als Hausherr war der Lehrstuhl für Landschaftsökologie und Geoinformation ebenfalls durch Malte Schwanebeck vertreten, der über die praktische Anwendung der GDI-SH im Rahmen der räumlichen Prognose der Wärmebedarfe in Schleswig-Holstein mittels Geobasisdaten referierte. Ebenso war das Zentrum für Geoinformation als Austeller vor Ort. 

Bericht des LVermGeo zur Veranstaltung

Programm der Veranstaltung