Lehrstuhl für Landschaftsökologie und Geoinformation

Jahrestagung der DAL

29.08.2014

Logo DAL, Deutsche Akademie für LandeskundeVom 24. bis 25. Oktober 2014 lädt die Deutsche Akademie für Landeskunde (DAL) gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Physische Geographie LGI&ZfG ein zur Jahrestagung nach Kiel. Unter dem Motto Energielandschaften Schleswig-Holsteins finden Vorträge und Diskussionen im Hörsaal A des Auditorium Maximum statt. Als Energieland treibt Schleswig-Holstein eine erneuerbare Energieversorgung technologisch voran: durch den Ausbau der Netze soll es jetzt zum Modellland der Energiewende werden. Neben Vorträgen zum Energieland und zur räumlichen Planung von Wolfgang Vogel (LLUR) und Dr. Markus Hirschfeld (MELUR) diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den Bereichen Pflanzenbau und Ökosystemforschung sowie Angewandte Geowissenschaften und Geoinformation zu den Wirkungen und Herausforderungen der neuen Energielandschaften. Ein Abendprogramm an der Kieler Förde sowie eine Exkursion nach Eckernförde und Nordfriesland runden das Tagungsprogramm ab. Die Organisatoren der Jahrestagung 2014, Professor Rainer Duttmann und Cornelia Priebcke-Hille, freuen sich auf Ihre Anmeldung bis zum 30. September an hille(at)geographie.uni-kiel(dot)de.

Tagungsprogramm

Bundesbericht Energieforschung 2014

Informationsportal Energiewende Schleswig-Holstein

Energiewende- und Klimaschutzbericht Schleswig-Holstein 2014

Lageplan Auditorium Maximum