Lehrstuhl für Landschaftsökologie und Geoinformation

Abgeschlossene Arbeiten bis 2014

 Bachelorarbeiten

 

Name
Vorname
Datum    
Titel der Bachelorarbeit
Werz Steffen 11/ 2014 Untersuchungen zur Wahrnehmung von Bodenverdichtungen im Landwirtschaftsbetrieb und praktische Maßnahmen zur Reduzierung von Verdichtungsrisiken 
Ehlers Maximilian 11/ 2014 Beiträge der Elektromobilität zur Entlastung der Umwelt - Potenzialanalyse auf der Grundlage aktueller Studien aus Norwegen und Deutschland
Teege Julian 10/ 2014 GIS-basierte Untersuchungen zur Auswirkung von Biomassenutzung auf die Landschaftsstruktur am Beispiel Schleswig-Holsteins
Kumke Lea 10/ 2014 Umweltwirkungen der Biogaserzeugung - Unter-suchungen am Beispiel der Gemeinde Großenwiehe (Landkreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein)
Wiesigkstrauch Stephan 10/ 2014 Einflüsse veränderter Klimabedingungen auf die Phänologie von Nutzpflanzen an Beispielen aus Schleswig-Holstein
Oncken Garrelt 09/ 2014 Wirkungen von Fragmentierungen auf die Zusammen-setzung von Waldlaufkäferzönosen - GIS-gestützte Analysen im Kreis Segeberg (Schleswig-Holstein)
Behrens Felix 09/ 2014 Detektion von Bodenverdichtungen mit minimalinvasiven Geländemethoden und geostatistischen Analyseverfahren- Räumliche Abbildung von Penetrometerdaten ackerbaulich genutzter Parabraunerden im südlichen Niedersachsen
Mertes Malena 08/ 2014 Wirkungen der Wassernutzung auf Landschaftsprozesse in Trockengebieten. Untersuchungen zur Staubbelastung im Owens-Lake-Gebiet (Kalifornien)
Ellermann Ulrike 08/ 2014 Auswirkungen langjährigen Luzerneanbaus auf bodenphysikalische Struktureigenschaften von Parabraunerden aus Geschiebemergel als Möglichkeit nachhaltiger Bodenbewirtschaftung
Rüppel Georg 07/ 2014 Der Einfluss von Forstmanagement auf Brutvogelgemeinschaften: Ein Vergleich von aufgelichteten und konventionell genutzten Forstflächen und die Bedeutung für den Vogelschutz in den Holsteiner Lebensraumkorridoren
Weinert Andrea 04/ 2014 Die Bewertung der nutzungsbedingten Torfdegradation im Niederungsbereich des
Otterkrugbaches südwestlich der Ortschaft Wacken
Burau Christoph 02/ 2014 GIS-gestützte Analyse der Verteilungsmuster und Ausbreitungspfade invasiver Pflanzenarten in  Schleswig-Holstein am Beispiel von Solidago gigantea und Ambrosia artemisiifolia
Ulbricht Sandra 01/ 2014 Untersuchung von Wildunfallschwerpunkten in Schleswig-Holstein unter Berücksichtigung von Landschaftsstrukturen und Strukturelementen 
Krüger Annelie 11/ 2013 Nachhaltigkeit im Reisanbau - Ansätze zur umweltverträglichen Produktion von Nassreis an ausgewählten regionalen Beispielen 
Winter Jan 11/ 2013 Landnutzungswandel im Einzugsgebiet von Biogasanlagen. GIS-basierte Analysen an Beispielen aus dem Landkreis Göttingen 
Rath Cecilia 11/ 2013 Waldbewirtschaftung der pazifischen Küstenregenwälder und ihre ökologischen Folgen an Beispielen aus British Columbia in Kanada. Entwicklungen, aktueller Stand und zukünftige Trends 
Brehm Dennis 10/ 2013 Verarbeitung raumbezogener Unternehmensdaten in einem WebGIS - Anwendungsmöglichkeiten von Open Source Software am Beispiel des Liegenschaftsmanagements 
Sauer Anke 10/ 2013 Räumliche Verbreitung und strukturelle Eigenschaften prähistorischer und historischer Muschelabfallhaufen in der Region Eckernförde (Schleswig-Holstein) –  GIS-gestützte Inventarisierung und Analyse von Muschelabfallhaufen im Bereich des Windebyer Noores
Becker Janin 10/ 2013 Wirkung von Renaturierungen auf die Strukturgüte von Fließgewässern des Östlichen Hügellandes in Schleswig-Holstein 
Niemeyer Daniela 09/ 2013 Vergleich der hydrologischen Prozesse in den Tropen anhand von ausgewählten Fallbeispielen
Lehmann Christina 08/ 2013 Ökotourismus in Costa Rica - Entwicklungen und Potenziale 
Janssen Malte 06/ 2013 Erfassung und Bewertung der Gewässerstruktur der Krückau (Landkreise Segeberg und Pinneberg)
Minkler Robert 2/ 2013 Kohlenstoffvorräte in landwirtschaftich genutzten Böden im Dänischen Wohld - Untersuchungen am Beispiel des Versuchsgutes Lindhof
Lüdtke Diana 12/ 2012 Die Waldfledermausdiversität entlang der rural-urbanen Gradienten im Raum Kiel
Quell Maren 12/ 2012 Zu ökologischen Leitbildern in der Stadtplanung am Beispiel einer Teilkartierung der Hamburger Hafencity
Illige Torben 10/ 2012 Ersteinschätzung des Eintragspotenzials erodierten Bodenmaterials in Fließgewässer als Entscheidungsgrundlage für Maßnahmeplanungen am Beispiel der Steinau (Kreis Herzogtum Lauenburg)
Augustin Katja 09/ 2012 Anwendung von LIDAR-Daten zur Modellierung der Windschutzwirkungenvon Landschaftselementen
Schwanebeck Malte 09/ 2012 GIS-basierte Modellierung des Ackerverkehrs bei der Energiemaisernte als Grundlage für die Bewertung der mechanischen Bodenbelastung
Take Susann 07/ 2012 Räumliche Verbreitung von Biogasanlagen und Entwicklung der Biogasproduktion im Kreis Schleswig-Flensburg
Merkens Lan-Ludolf 03/ 2012 GIS-basierte Abschätzung des onshore-Windenergiepotenzials in Schleswig-Holstein
Holz Friederike 02/ 2012 Erwartete Wirkungen des Klimawandels auf den Kohlenstoffhaushalt landwirtschaftlich genutzter Böden in Mitteleuropa
Heckroth Nicole 02/ 2012 Kohlenstoffvorräte in landwirtschaftlich genutzten Böden - Ein Methodenvergleich zur Bestimmung der Trockenrohdichte am Beispiel landwirtschaftlich genutzter Böden in Niedersachsen
Hamer Wolfgang 02/2012 Erfassung und geostatische Analyse der kleinräumigen Heterogenität der Lagerungsdichte in landwirtschaftlich genutzten Böden- Untersuchung zur Reproduzierbarkeit der Lagerungsdichte bei Einsatz unterschiedlicher Beprobungstechniken
Röder Tobias 01/ 2012 CO2-Sequestrierung und -Emission von landwirtschaftlich genutzten Böden - Eine Literaturstudie
Schünemann Katrin 03/ 2011 Räumliche Analyse der Biogasproduktion und ihren Wirkungen auf die Landnutzung am Beispiel des Landkreises Pinneberg (Schleswig-Holstein)
Jakob Helena 03/ 2011 Umweltwirkung und ökologische Bedeutung von Waldbränden, dargestellt an Beispielen aus der borealen Zone im asiatischen Russland
Kuhwald Michael 12/ 2010 Bodenentwicklung in Verwitterungshohlformen des Enchanted Rock (Zentrales Texas) unter Berücksichtigung von REM- und EDX-Analysen
Gottwald Sarah 12/ 2010 Bioklimatische Wirkungen und soziale Funktionen urbaner Grünflächen am Beispiel des Stadtparks Eduardo VII in Lissabon, Portugal
Göcen Deniz 10/ 2010 Wassernutzungseffizienz von Grünlandnutzungssystemen vor dem Hintergrund von Klimawandel
Meyer Nele 09/ 2010 Rekonstruktion der Bodengenese in Verwitterungshohlformen des Enchanted Rock (Texas) unter besonderer Berücksichtigung von Pollenanalysen, 14C- und OSL-Datierungen 

 

 

Masterarbeiten

 

Name
Vorname
Datum    
Titel der Masterarbeit
Heisterkamp    Samuel        11/ 2014 Konnektivität und Wiedervernetzung: Modellierung der Ausbreitung des Warzenbeißers (Decticus verrucivorus) mit GISWALK+
Hamer Wolfgang 08/ 2014 Statistische Untersuchung und räumliche Modellierung zur Entwicklung des Weizenpathogens Blumeria graminis f. sp. tritici in Abhängigkeit der Witterung am Beispiel Schleswig-Holstein
Nakel Klaus 07/ 2014 Anwendung von Geodaten und Geographischen Informationssystemen im ÖPNV unter besonderer Berücksichtigung des ländlichen Busverkehrs
Ehlers Lennart 05/ 2014 Modelling past and future water balance in the Mediterranean: A case study for the Rio Mannu catchment on Sardinia
Hoppe Franziska 02/ 2014 Ausbreitungsmuster invasiver Pflanzenarten in Schleswig-Holstein - Simulation des Ausbreitungsverhaltens von Senecio inaequidens, Heracleum mantegaazianum und Ambrosia artemisiifolia unter Anwendung des Modells "BIOMOD"
Tismer Sarah 08/ 2013 Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue – ausgewählte didaktische Inszenierungen für den Unterricht der Sekundarstufe II
Gentzen Ulrike 07/ 2013 Bewertung des Naturraumpotenzials des "Lago Gurrida" und seiner Umgebung als mögliche Kernzone für die Planung eines Biosphärenreservates - Eine GIS-gestützte Analyse
Kock Jennifer 02/ 2013 Konzeption eines Verfahrens zur Abschätzung des potenziellen Einflusses von Grundwasserabsenkungen auf den Bodenwasserhaushalt mit Open Source GIS
Kuhwald Michael 01/2013 Modellierung der Winderosion mit WEPS und PC-Raster: Feld- und Laboruntersuchungen zum Einsatz der Erosionsmodelle im Raum Schleswig
Haberlag Maik 12/ 2012 Potenzial von Geocaching im Schulunterricht - Konzeption und Evaluation eines Projekttages für die Orientierungsstufe S1 zu den Bildungsstandards S4 und S11 des Kompetenzbereichs Räumliche Orientierung
Richter             Marco  11/ 2012 Bewertung des Standortpotenzials von Gewässern für Fließwasserkraftwerke - Untersuchungen am Beispiel der Oder

 

 

Diplomarbeiten

 

Name
Vorname
Datum    
Titel der Diplomarbeit
Handke Sebastian 08/ 2013 Humusbilanzierung auf winderosionsgefährdeten Flächen in der Region Schuby (Schleswig) unter Anwendung des Modells CANDY
Jackisch Annemarie 08/ 2013 Entwicklung von Trockenstress unter heutigen und zukünftigen klimatischen Bedingungen an ausgewählten Kiefernstandorten im Norddeutschen Tiefland - Modellierung des Bodenwasserhaushaltes mit LWF Brook90
Hartmann Tim 05/ 2013 Modellierung der Bodenerosion und Bewertung des potentiellen Wassererosionsrisikos im Costara-Einzugsgebiet (Sardinien) unter Anwendung des Land Use Management Support Systems LUMASS
Wanke Jakob 04/ 2013 Visuelle Kommunikation mit Geodaten unter Einsatz von 3D-Visualisierung in Planungsprozessen
Geßler Björn 07/ 2012 Untersuchungen zum Vektorpotenzial heimischer Culiciden - Open-GIS gestützte Analyse im Hinblick auf einen möglichen Klimawandel in einem Beispielgebiet in Schleswig-Holstein
Stein Franziska 01/ 2013 GIS-basierte Kartierung und Analyse von Schadstoffkonzentrationen im Oberflächenabfluss am Beispiel eines Siedlungsgebietes im Raum Uppsala und Stockholm
Knechtel Christian 11/ 2011 Einsatz von 3D-Laserscan-Daten (LiDAR) zur Quantifizierung von Objektmerkmalen linearer und flächenhafter Landschaftsstrukturelemente
Nissen Henning 08/ 2011 Lokale Nischengestaltung bei Wasserfledermäusen (Myotis daubentonii, KUHL, 1817) im Gebiet des Naturparks Westensee
Fischer Dennis 08/ 2011 Analyse des Biomassepotentials von Grünflächen im Siedlungsraum - GIS-gestützte Untersuchungen und objektbasierte Bildanalyse am Beispiel der Bioenergieregion Burg - St. Michaelisdonn
Salge Willem 04/ 2011 Landschaftsökologische Charakterisierung und Bewertung des Einzugsgebietes der Fuhlau (LK Harburg) als Grundlage für ein Entwicklungskonzept zur Verbesserung der Nährstoffretention
Hinrichs Claus Christian 02/ 2011 Aufbau eines geologisch-bodenkundlichen Informationssystems zur dreidimensionalen Rekonstruktion ehemaliger Landoberflächen
Paulsen Peter 07/ 2010 Äolischer Staubtransport als Risikofaktor für die Windkraftnutzung - Ein Ansatz zur großräumigen Abschätzung der Standorteignung für Windkraftanlagen am Beispiel der Inneren Mongolei
Gerken Daniel 06/ 2010 Untersuchungen zur Anwendbarkeit des Modells Erosion-3D in Landschaften mit abflusslosen Hohlformen. Das Einzugsgebiet der oberen Eider (Jungmoränengebiet Schleswig-Holstein) als Beispiel.
Harms Inka 05/ 2010 Nahrungsanalyse und ökologische Einnischung der sympatrisch lebenden Fledermausarten Myotis dasycneme und Myotis daubentonii in Norddeutschland
Bald Meike 05/ 2010 3D-Visualisierung in der holozänen Landschaftsentwicklung im Raum Albersdorf (Dithmarschen) - Ansätze zur visuellen Rekonstruktion historischer Landschaften für eine ausgewählte Epoche -
Schulze Sebastian 03/ 2010 The effect of animal trampling by cattle on the balance of soil carbon at Alp Mäder (Fribourg, Switzerland)
Tauch Mathias 03/ 2010 Anwendung von multispektralen Satellitenbilddaten zur Erfassung von Landnutzung und Landnutzungsänderungen in der Schleswig-Holsteinischen Geest
Wiemers Tim 01/ 2010 GIS-gestützte Analyse der Feuerwirkungen auf die Verbreitung invasiver Pflanzen im Forty Mile Scrub National Park - Das Beispiel Lantana camara L. -
Pauls Heike 01/ 2010 Ausbreitung von Neozoen in Deutschland und angrenzenden Gebieten unter besonderer Berücksichtigung der Asiatischen Tigermücke (Aedes albopictus)
Ruf Martin 01/ 2010 Ökologische Analyse und naturschutzfachliche Bewertung von Brutvogelgemeinschaften halboffener Weidelandschaften in Schleswig-Holstein
Hörtdörfer Carina 01/ 2010 Geoarchäologische Rekonstruktion und 3D-Visualisierung der Dünengenese am Beispiel des Kuhharder Berges (Gemeinde Joldelund/Nordfriesland)
Mallow Lars Sebastian 01/ 2010 Untersuchung und GIS-basierte Analyse der Transportverkehre sowie der Bodenverdichtungs- und Bodenerosionsgefährdungen im Einzugsgebiet einer Biogasanlage - Das Beispiel Lamspringe (Niedersachsen)
Blaschek Michael 11/ 2009 Regionalisierung von Bodeneigenschaften auf unterschiedlichen Raumskalen unter Anwendung von Regression Kriging und Künstlicher Neuronaler Netzwerke am Beispiel einer Reisbodenlandschaft Chinas
Mielck Finn 11/ 2009 Sidescan-sonographische Kartierung im Bereich des Sylter Außenriffs
Meyer Swen 10/ 2009 Regionalisierung von Bodeneigenschaften unter Anwendung digitaler Geländemodelle und des L-Band Synthetic Aperture Radar auf der Feldskala
Schlappkohl Sandra 09/ 2009 Analyse der Bewegungsdynamik einer Küstendüne bei landwärts gerichtetem Sandtransport durch Wind - Messungen und Beobachtungen auf der Ndr. Thorsminde Tange, Dänemark
Kittler Andrea 07/ 2009 Entwicklung eines WEB-GIS zur Optimierung von Kommunikationsprozessen im Bodenschutz: BK-GIS
Köllner Sven 07/ 2009 Application of 3D-geovisualization techniques for environmental education at the example of nature trail (Joldelund, Northern Germany) - Approaches for representing landscape dynamics by using Visual Nature Studio TM 2.80 -
Krütgen Jörn 05/ 2009 Untersuchungen zur Verbreitung der Kreuzotter (Vipera berus) in Schleswig-Holstein als Grundlage für ein GIS-basiertes Monitoring
Kontradowitz Stefan 05/ 2009 Untersuchungen zur Bewertung der Schutzwürdigkeit von Binnendünen-Geotopen in Schleswig-Holstein
Schnorrenberg Sanna 04/ 2009 Darstellung der landschaftswirksamen Einflüsse regenerativer Energien mit Methoden der 3D-Landschaftsvisualisierung - Integration eines Modulbausteins in das multimediale Besucherinformationssystem des Archäologisch-Ökologischen Zentrums Albersdorf -
Nolde Michael 03/ 2009 Development of an application for spatial and temporal analysis of wildfires using hot spot satellite data
Bartsch Wibke 07/ 2008 Interaktion zwischen mechanischer Belastung und der mikrobiologischen Aktivität als Grundlage für die Quantifizierung mechanisch und biologisch gekoppelter Prozesse
Antonienko Anna 06/ 2008 Schwermetallmobilisierung auf flugaschebeeinflussten ungestörten Bodenmonolithen in Abhängigkeit von der Säurestärke des perkolierten Bodens
Janas Juliane 04/ 2008 Windkanaluntersuchungen zum äolischen Stofftransport - Experimentelle Erfassung von Sediment- und Stoffanreicherungen bei unterschiedlicher Bewindungsenergie
Ulbrich Daniela 01/ 2008 Räumliche Variabilität von Boden- und Ertragseigenschaften in Reisanbaugebieten und Möglichkeiten ihrer Vorhersagbarkeit mit "predictive mapping"-Ansätzen - Das Beispiel Liu Jia Zhan/Jiangxi-Provinz (China)
Lungershausen Uta 11/ 2007 Die langfristige Entwicklung der Insel Sylt - Visualisierung möglicher Entwicklungen
Willié Bianca 02/ 2007 Konzeption und technische Realisierung von Web-Werkzeugen zur Erfassung, Darstellung und Bilanzierung überregionaler Stoffströme am Beispiel von Sonderabfällen
Ocker Ilka 02/ 2007 Bewertung verschiedener optischer Fernerkundungsdaten für die Erfassung und Aktualisierung der Biotoptypen- und Nutzungstypenkartierung mittels einer Kosten-Nutzen-Abschätzung
Bestmann Saskia 02/ 2007 GIS-gestützte Untersuchungen zur zeitlichen Dynamik der Wasserqualität der Theiß (Ungarn) unter Berücksichtigung von Hochwasserereignisen
Bräuer Tino 10/ 2006 Einsatz digitaler Luftbilder zur Bestimmung innerstädtischer Versiegelungsgrade als Grundlage für die Abschätzung des Oberflächenabfluss- und Versickerungspotenzials - Das Beispiel Kiel
Wagner Hannes 02/ 2006 GIS-gestützte Modellierung der räumlichen und zeitlichen Varibilität der Bodenfeuchte - Anwendungen des Modellsystems WASMOD an Standorten der Schleswiger Geest
Svoboda Nikolai Philipp 01/ 2006 Einfluss von Feuermanagementmaßnahmen auf die Wasser- und Nährstoffdynamik von Heideflächen der Schleswig-Holsteinischen Geest - experimentelle Untersuchungen und Modellierung von Wasser- und Stoffflüssen mit HYDRUS am Beispiel des NSG "Lütjenholmer Binnendüne"
Germeyer Nils 11/ 2005 Bodenkartierung und Aufbau eines GIS-basierten Bodeninformationssystems als Grundlage für die Bewertung des Nitratauswaschungspotenzials in der Schleswiger Geest - Das Beispiel Goldelund
Hartmann Peter 10/ 2005 Bodenkartierung und Aufbau eines GIS-basierten Bodeninformationssystems als Grundlage für die Rekonstruktion der Landschafts- und Bodenentwicklung in der Schleswiger Geest - Das Beispiel Goldelund
Piet Hammel 06/ 2005 Räumlich differenzierte Erfassung geoökologischer Basisdaten in Tieflandsregenwäldern als Grundlage für standortgerechtes Flächenmanagement
Nichelmann Lars 05/ 2005 GIS-gestützte Abbildung der Vegetationsentwicklung und der realen Vegetation im Raum Goldelund unter Berücksichtigung digitaler Luftbilder
Hansen Silke 03/ 2005 Geoökologische Charakterisierung und GIS-basierte Abbildung eines Dünenkomplexes in der schleswig-holsteinischen  Geest - Das Naturschutzgebiet Lütjenholm als Beispiel
Sumfleth Kay 06/ 2004 Mesoskalige Abschätzung von Bodenerosionsrisiken in Agrarlandschaften Schleswig-Holsteins unter Anwendung hochauflösender Fernerkundungsdaten - Einsatz von ASTER- und LANDSAT ETM+-Daten im Bodenschutz 
Bach Michaela 05/ 2004 Modellierung der Winderosion im Raum Goldelund (Schleswiger Vorgeest) mit GIS - Implementierung und Anwendung eines GIS-basierten Schätzmodells zur Vorhersage der Bodenerosionsgefährdung durch Wind 
Herbst Marcus 06/ 2003 Integration von Methodenbausteinen in ein GIS-gestütztes Landmanagementsystem - Einsatz von ArcGIS für die automatisierte Abschätzung der Landschaftsfunktionen Grundwasserneubildung, Nitratrückhaltevermögen und Schwermetallfilterfunktion