Lehrstuhl für Landschaftsökologie und Geoinformation

Öffentlicher Workshop humEnvironment

02.02.2015

Logo humEnvironment, Master-Studierende Umweltgeographie und -managementAm 13. Februar wird ein Workshop zum Seminar Analyse von Umweltsystemen stattfinden. Unter dem Motto humEnvironment – Kooperation statt Konkurrenz laden angehende Master of Umweltgeographie und -management (UGM) zum Workshop ein, bei dem auch Interessierte außerhalb der Universität herzlich willkommen sind.

Wenn Mensch und Umwelt aneinander vorbeireden

Reden Mensch und Umwelt aneinander vorbei? Führen die aktuellen Humus- und Biodiversitätsverluste in eine dunkle Zukunft? Welche Management-Strategien helfen dabei, ökonomisch rentabel und zugleich ökologisch verträglich zu wirtschaften?

Bodenverluste aufhalten und Eingriffe in Ökosysteme steuern

Komplexe Mensch-Umwelt-Beziehungen stehen im Fokus des Workshops, beispielsweise die Erosion und Degradation von Steppenböden in China, das Verhalten von Schweinswalen in Offshore-Windparks der Nordsee und der rasant steigende Anteil von Plastikmüll im Meer. Der Workshop bietet Poster Sessions und studentische Vorträge, die im Kleinen Hörsaal C3 in der Hermann-Rodewald-Straße 7 stattfinden. Den Projekterfolg des Seminars können alle Interessierte mitfeiern – bei anschließenden Getränken und kleinen Snacks.

Einladung zum Workshop

Näheres zum Workshop-Ablauf

Lageplan Hermann-Rodewald-Str. 7