Lehrstuhl für Landschaftsökologie und Geoinformation

Blended Learning im Master

23.09.2014

Logo E-Learning Fachtagung Informatik 2014, Universität FreiburgAm 15. September hat der Workshop Blended Learning in Masterstudiengängen stattgefunden. Unter dem Dach der E-Learning Fachtagung Informatik (DeLFI 2014) und der Fachtagung zur Hochschuldidaktik der Informatik (HDI 2014) fanden in Freiburg Vorträge und Diskussionen an der Albert-Ludwigs-Universität statt. Der Workshop stellte Best Practice-Beispiele zum Lehren und Lernen mit digitalen Medien in Master- und Weiterbildungsstudiengängen vor. Die rund 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tauschten sich aus zu Szenarien und Supportstrukturen im Blended Learning, das die Präsenzlehre mit der Online-Lehre verknüpft. Insbesondere die masterspezifischen Formate standen im Fokus – im Kontext Unterstützung von heterogenen Lerngruppen in den Selbstlernphasen, Flexibilität in den Studienangeboten sowie curriculare Verankerung von Blended Learning-Angeboten. Der Lehrstuhl Physische Geographie LGI&ZfG beteiligte sich mit einem Posterbeitrag zum Thema QualitätsNetz Geo 3.0 – Service für Masterkurse. Anfang September 2015 findet die nächste DeLFI in München statt, die mit dem Schwerpunktthema Interdisziplinarität die neuesten, informatiknahen Ergebnisse aus Forschung und Praxis zum Thema E-Learning präsentiert.

Näheres zum Blended Learning-Workshop

Link zur Online-Tagungsplattform DeLFI 2015

Link zur Fachgruppe E-Learning der Gesellschaft für Informatik (GI)

Blog-Eintrag zum Blended Learning-Workshop von Dr. Brigitte Grote (CeDiS)

Posterbeitrag QualitätsNetz Geo 3.0 – Service für Masterkurse